Auf Entdeckerkurs mit der SPD in Ilvesheim Nord

Veröffentlicht am 23.08.2021 in Ortsverein

Am vergangenen Samstag waren wir nach coronabedingter Pause wieder mit einem Ferienprogramm vertreten. Insgesamt durften wir 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur „Schnitzeljagd am Baumlehrpfad“ in Ilvesheim Nord begrüßen. Zu Beginn wurden der Stand, die Stationen sowie die dazugehörigen Hinweise aufgebaut sodass einem pünktlichen Beginn um 10 Uhr nichts mehr im Wege stand. Nach einer gemeinsamen Einführung von Julia Weiss und Dean Dehoff wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Schatzkarte und Schreibzeug ausgestattet. Mit diesen wurde sich bei bestem Wetter auf die Suche nach dem Lösungswort gemacht, um die gut gefüllte Schatztruhe im Anschluss gemeinsam plündern zu können.

Die Schnitzeljagd umfasste 10 Stationen. Innerhalb der Stationen lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Baumarten, Stillgewässer und Lebewesen, welche den Baumlehrpfad bewohnen, kennen. Die beschilderten Bäume und Sträucher ermöglichten es zudem, die Baumpaten vieler Ilvesheimer Privatpersonen und ortsansässigen Unternehmen zu entdecken. Diese Spenden machen es möglich, dass eine Grünfläche wie der Baumlehrpfad in unserer Gemeinde erhalten bleibt.

Nach erfolgreicher Erkundungstour wurde bei Getränken und Snacks über die Lösungen der einzelnen Stationen diskutiert. Der Höhepunkt folgte im Anschluss mit dem Plündern der Schatztruhe. Hierbei erhielt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine kleine Überraschungstüte sowie eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an der Schnitzeljagd.

Abgerundet wurde der Vormittag noch mit Spielen wie Pantomime und Flüsterpost, welche die Kreativität von Groß und Klein forderte.

Wir bedanken uns an dieser Stelle über die zahlreiche Teilnahme am Ferienprogramm und wünschen allen noch schöne Sommerferien.

Dean Dehoff