SPD Ilvesheim

„Hexer“ Philipp Kaltschmitt hielt alle Siebenmeter

Ortsverein

SPD erkämpfte sich bei der Handball Ortsmeisterschaft Platz 5 erst im Siebenmeterschießen.

Ein junges sympathisches Team mit wenig Handballerfahrung trat beim Handball Ortsturnier an und schaffte auf Anhieb Platz 5. Das war so nicht zu erwarten. Die Spielregeln wurden vom SPD Ortsvereinsvorsitzenden Simon Schubert in zwei kurzen Trainingseinheiten vermittelt. Ein paar Würfe aufs Tor, das war´s. Schon beim Training war erkennbar, dass Torhüter Philipp Kaltschmitt der große Rückhalt sein wird. So kam es dann auch. Angetreten war das Team mit dem Namen „SPD greift an“. Der Schwerpunkt lag nicht auf dem Angriff, sondern auf der Abwehr. Gegen die „starken Teams“ hatte das SPD-Team keine Chancen. Aber im entscheidenden Finalspiel um Platz fünf waren alle Topfit. 3 zu 3 hieß es nach der regulären Spielzeit. Der Ortsvereinsvorsitzende Simon Schubert verwandelte den ersten Siebener. Kassier Bernd Bischer setzte „cool“ nach. Die „Fireballs“ scheiterten am überragenden Torwart Philipp Kaltschmitt, der alle Siebener sicher hielt. Verdient erreichten die Sozialdemokraten den fünften Platz. Tolle Leistung. Herzlichen Glückwunsch.

 

Dieter Bühler  

 
 

Wetter

 

Social Media