SPD Ilvesheim

Herzlich Willkommen bei der SPD Ilvesheim!

 
 

13.03.2017 in Ortsverein

Simon Schubert ist neuer Vorsitzender der SPD Ilvesheim

 

Nach 10 Jahren als Vorsitzender des SPD Ortsvereins trat Dieter Bühler nicht mehr an
und leitete damit einen Generationenwechsel ein. Neuer Vorsitzender ist der 28-jährige
Simon Schubert. Stellvertretender Vorsitzender ist Philipp Kaltschmitt (27 Jahre).
Schubert und Kaltschmitt waren in den letzten zwei Jahren gleichberechtigte
stellvertretende Vorsitzende.

 

06.03.2017 in Ortsverein

Klausurtagung des Vorstands mit Lothar Binding

 

Die Vorstandschaft traf sich am Samstag Vormittag zu einer Klausurtagung, bei der wir feststellen wollten, welche Themen uns wichtig sind und von denen wir auch wünschen, dass die SPD im Wahlkampf sie vertritt. Lothar Binding hat in seinem Wahlkreis ca. 30 Ortsvereine, er ließ es sich nicht nehmen, zu unserer Klausurtagung zu kommen.

 

08.02.2017 in Ortsverein

Notwendiger Mietwohnungsbau

 

Beim Runden Tisch zum Thema Bebauung von 2 Spielplätzen wurden Meinungen ausgetauscht, Sachverhalte festgestellt und Alternativen eingebracht. Wir möchten die Meinung der SPD- Fraktion hier nochmals darlegen.

 

08.02.2017 in Ortsverein

Dusche – und täglich grüßt das Brüsseltier

 

Philipp Kaltschmitt, der 2.Vorsitzende der SPD Ilvesheim, freute sich, die Zuschauer in der vollbesetzten Mehrzweckhalle begrüßen zu dürfen. Mit launigen Worten meinte er, dass die Briten vom Brexit selbst überrascht wurden und jetzt gar nicht wissen, wie sie ihn managen sollen. Donald Trump geriere sich als Präsident so, dass er mit seinen –im Übrigen vom Kongress nicht abgesegneten – Verordnungen derzeit sich nicht um die Mitgliedschaft in der EU bewerben dürfte. Die USA würden nicht aufgenommen werden können. Philipp Kaltschmitt begrüßte Lothar Bindung, unseren Bundestagsabgeordneten, der nicht nur im Wahljahr kommt und Gerhard Kleinböck, dem er zu seinem neuerlichen Landtagsmandat gratulierte.

 

18.12.2016 in Ortsverein

Wohnungen für Menschen, die unserer Ortsgemeinschaft anvertraut werden

 

Wohnungen für Menschen, die unserer Ortsgemeinschaft anvertraut werden, dafür übernahmen und übernimmt die Ilvesheimer SPD die Verantwortung

Schon immer waren Mitbürger bei der Wohnungssuche auf die Gemeinde angewiesen und schon immer erfüllte die Gemeinde ihre Verpflichtungen für ein würdiges Leben in unserer Gemeinde. So gab es in der Nachkriegszeit über Baracken und Zuweisungen bald Erbpacht-Baugrundstücke und Gemeinde-Wohnhäuser.

 

06.12.2016 in Ortsverein

Kabarett Dusche „Und täglich grüßt das Brüsseltier“ – Es gibt Karten

 

Kabarett Dusche am Samstag, 28. Januar 2017 um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Ilvesheim

Was für ein Tohuwabohu! Die Briten wollen raus, die Schotten wieder rein ... aber vorher von den Briten weg, was die Spanier beunruhigt, weil bei denen die Katalanen weg wollen. Also, von Spanien, nicht von der EU! Wehret den Anfängen, sagen da die Franzosen, bevor ihre Korsen auch wieder auf Ideen kommen, nebst den französischen Basken, welche mit den spanischen Basken immer wieder autonom techtelmechteln. Die Kroaten sind frisch drin, wissen aber noch gar nicht, ob sie das freuen soll. Den Italienern gefällt´s zwar in der EU, den Euro wären sie aber gerne wieder los. In den Niederlanden rumort´s, in Dänemark dito.

 

28.11.2016 in Ortsverein

Und täglich grüßt das Brüsseltier

 

Kabarett Dusche am Samstag, 28. Januar 2017 um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Ilvesheim

Was für ein Tohuwabohu! Die Briten wollen raus, die Schotten wieder rein ... aber vorher von den Briten weg, was die Spanier beunruhigt, weil bei denen die Katalanen weg wollen. Also, von Spanien, nicht von der EU! Wehret den Anfängen, sagen da die Franzosen, bevor ihre Korsen auch wieder auf Ideen kommen, nebst den französischen Basken, welche mit den spanischen Basken immer wieder autonom techtelmechteln. Die Kroaten sind frisch drin, wissen aber noch gar nicht, ob sie das freuen soll. Den Italienern gefällt´s zwar in der EU, den Euro wären sie aber gerne wieder los. In den Niederlanden rumort´s, in Dänemark dito.

 

20.10.2016 in Ortsverein

Jahresfeier

 

Doris Schumacher-Bode und Günter Flößer für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Zur Jahresfeier hatte der SPD Ortsverein Ilvesheim seine Mitglieder in das Sängerheim des MGV Aurelia eingeladen. Organisiert wurde die Jahresfeier von den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Simon Schubert und Philipp Kaltschmitt. Wie in den letzten Jahren gewohnt gab es Würstchen und Steaks vom Grill, dazu leckere Salate. Grillmeister Bernd Bischer brachte alles genau auf den Punkt. Die verschiedenen selbstgemachten Nachtischvarianten waren „Highlights“ und wurden der Reihe nach durchprobiert.  

 

13.10.2016 in Ortsverein

SPD Ilvesheim lädt ein zur Jahresfeier mit Ehrungen

 

Zur Jahresfeier am Samstag, 15.10.2016 um 18:00 Uhr lädt der Ortsverein Ilvesheim seine Mitglieder in das Aurelia Sängerheim, Kanzelbachstraße 34, ein. Mit dabei ist auch der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck, der zusammen mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Dieter Bühler die Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD vornimmt. Wie in den letzten Jahren wird die Feier von den jungen Mitgliedern unter Leitung der beiden stellvertretenden Vorsitzenden Simon Schubert und Philipp Kaltschmitt gestaltet. Leckere Spezialitäten vom Grill und noch einige Überraschungen erwarten die Gäste.

Dieter Bühler

 

13.10.2016 in Ortsverein

Jazz im Hirsch

 

Jazz im Hirsch am Tag der Deutschen Einheit war zum 5.mal ein voller Erfolg. Im vollbesetzten Hirsch konnte der Vorsitzende der SPD Ilvesheim und Gemeinderat Dieter Bühler die Gäste herzlich begrüßen, vor allen Dingen die Jazzband Frank Schmich and friends, am Bass Frank Schmich, an der Gitarre der Musik-und Gitarrenlehrer Thomas Krebs und Gesang Klaus Meggle. Auch unser Bundestagsabgeordneter  Lothar Bindung, ein Freund des Jazz, war gekommen.  Unser jüngstes Gemeinderatsmitglied und der stellvertretende Vorsitzende der SPG Ilvesheim, Philipp Kaltschmitt, meinte auf seine Tätigkeit im Gemeinderat angesprochen, es gefalle ihm sehr gut im Rat. Die Tätigkeit sei abwechslungsreich und er trage gerne die Verantwortung mit für die vielen Projekte der Gemeinde, insbesondere den  Bau des Kombibades. Mit einem Schmunzeln erzählte er, dass der Gemeinderat sehr nett sei, zumindest außerhalb der Sitzungen, in den Sitzungen ginge es dann etwas härter zu.
Klaus Meggle ist –so Dieter Bühler- ein Entertainer seit Geburt. Mit lockeren Sprüchen würzte er die Jazzsession. Zu Beginn gab es das Lied „die Liebe kommt, die Liebe geht“ in drei Sprachen „für die Europäer“ unter den Zuhörern, also in Französisch und in Englisch, obwohl –es sei erlaubt- die Briten es  im Augenblick nicht so mit Europa haben. Aus den 80igern spielte die Band „Lady love“ und den Stevie Wonder Song „isn’t she lovely.  Über „looking back over my shoulder“ ging es zu “what a difference a day made”. Natürlich durfte das “girl of Ipanema” nicht fehlen. Auch Paul Simon war dabei mit –so Meggle- „50 Wege sich seiner ehemaligen Geliebten zu entledigen“.  Roger Cicero, der am 24.03. dieses Jahres verstarb, kam mit „Frauen regieren die Welt“ zu Gehör. Billy Joel’s Song  „just the way you are” sang Meggle mit schmelzender  Stimme. Thomas Krebs an der Gitarre und Frank Schmich am Bass begeisterten mit ihren Improvisationen. Zum Abschluss gab es „route 66“, 1946 von Bobby Truop komponiert und im gleichen Jahr von Nat King Cole vorgestellt. Lang anhaltender Applaus zeigte den Künstlern, dass sie prima waren. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.
Dagmar Klopsch-Güntner

 

 

Wetter

 

Social Media